Einführung von Vikarin Ruf

Am 14. Oktober 2018 haben wir Sonja Ruf feierlich als Vikarin in unserer Kirchengemeinde willkommen geheißen und sie in ihr Amt eingeführt und gesegnet. Vikarin Ruf wird zweieinhalb Jahre bei uns in der Gemeinde wirken und alle Aufgaben eines Pfarrers unter Anleitung von Pfarrerin Thürmel erlernen. Der Posaunenchor unter Leitung von Klaus Thomayer und Martin Söllner an der Orgel haben den Gottesdienst musikalisch umrahmt. Bürgermeister Hans Schmidt aus Laaber, Pfr. Forster von der kath. Kirchengemeinde, sowie Birgit Robin, Leiterin des Seniorenwohnheims Argula-von-Grumbachhaus der Diakonie haben ein Grußwort gesprochen. Im Anschluss gab es beim Kirchenkaffee die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir wünschen Vikarin Ruf für ihren Dienst alles Gute!