Füreinander in unserer Gemeinde!

Über und unserem Logo schweben schützende Hände
Bildrechte: L. Weber

Wir möchten ein Netzwerk aufbauen, um in den kommenden Wochen füreinander da zu sein. Niemand sollte ohne Hilfe da stehen, wenn er sie benötigt. Dafür brauchen wir Sie. Sie können Einkäufe erledigen oder mit dem Hund raus gehen, für jemanden der nicht kann oder soll? Der Kontakt soll dabei möglichst gering sein, damit wir keine zusätzlichen Ansteckungsmöglichkeiten schaffen. Sie brauchen nachbarschaftliche Hilfe? Dann melden sie sich über den Facebook Messenger oder per email (​weber.lena@yahoo.de​) oder über das Büro der Arche.

Sonntagsgottesdienste finden nicht mehr statt - Gruppen und Kreise entfallen

Altar mit Bibel, Kerzen, und Abendmahl festlich
Bildrechte: Thürmel

Unsere Kirchen bleiben bis auf weiteres geschlossen! Auch die Sonntagsgottesdienste dürfen nicht stattfinden! Unsere Büros bleiben ebenso geschlossen.

In der Not allein? Nein! Sie erreichen Pfr. Lehnert und Pfrin. Thürmel unter den bekannten Rufnummern (Menü: Team und Erreichbarkeit). Sie können jederzeit gerne einen Termin für ein Gespräch vereinbaren. Beerdigungen finden nach Absprache selbstverständlich statt, wobei wir uns an die Vorgaben des Gesetzgebers halten.

Wann endet „bis auf Weiteres“? Das weiß der Herr allein. Bleiben wir nach Möglichkeit ruhig und besonnen.

Neue Facebookseite

Besuchen Sie uns auch unter @EvangelischHemauNittendorf!